*Unboxing* Doubox Juli

Hey meine Lieben!

Da meine Freundin sich die Doubox von Douglas bestellt hat, dachte ich, das könnte euch ja interessieren. Somit hab ich sie mir mal kurzer Hand ausgeliehen und stell sie euch mal vor.




Und hier sind sie auch schon unsere 5 Produkte aus der Doubox. Ich finde alles in allem eine gelungene Box, die unter dem Motto: "Der perfekte Strandlook 2015" einen rundum guten Eindruck macht. Meiner Meinung nach fehlt nur noch eine Sunlotion dazu aber wir wollen mal nicht so kleinlich sein. Wenn man die Produkte im Onlineshop nachkauft, erhält man einen Rabatt von 10 %. Die Box kostet 15 €, der Inhalt belief sich auf einen Gesamtwert von 51,95 €.







Annayake Lippenstift (24,99 €)

Pflegt und schützt spröde und trockene Lippen mit reinen Naturwachsen, Sheabutter und Provitamin B5.

Welchen Farbton man in der Box hat, ist wie immer ein wenig Glückssache. Bei unserer Box war der Farbton 20 rouge à lèvres enthalten aus der Collection Hikari. Bei den anderen beiden Nuancen handelt es sich um den Farbton 30 und 40. Wobei mir persönlich der Farbton 20 am besten gefällt. Es handelt sich um ein strahlendes Glossy Rosa. Meine Freundin durfte auch gerade mal noch ihren Mund herhalten, da es bei mir dann doch eher etwas komisch ausgesehen hätte :P




Annemarie Börlind For Lips (7,99 €)

Pflegen und schützen die empfindliche Lippenpartie mit natürlichen Inhaltsstoffen.

Wie im Winter, so auch im Sommer, darf eine gute Lippenpflege nicht fehlen. Enthalten kann einmal die oben gezeigte Lippenpflege mit Sheabutter drin sein, oder eine mit Sonnenschutz. Der Duft ist sehr angenehm, man riecht die Sheabutter förmlich. Beim Auftragen merkt man gleich, das er sich wie ein Schutzfilm über die Lippen legt. Er hat eine angenehm lange Tragedauer, so dass man nicht dauern nachziehen muss. Des Weiteren ist er parabenfrei und paraffinfrei. Daumen Hoch, schönes Produkt. Sogar für mich ;)




Alessandro Nagellack "Surfin' USA" (4,99€)

Stark glänzender Nagellack in trendigen Fashionfarben mit neuer, patentierter Formel. Überzeugt durch lange Haltbarkeit und eine kurze Trockenzeit. Lässt sich dank des speziellen „Quick Brush-Pinsels schnell und streifenfrei auftragen. Splittert nicht ab. Hohe Farbintensität dank UV-Absorbern.

In der Flasche wirkt er schon fast in die Mint-Richtung, jedoch aufgetragen ist es eher ein Himmelblau. Bis es schön deckend aussieht, benötigt man wie meistens 2 Schichten. Die Trockenzeit ist auch durchschnittlich. Optisch macht er was her, jedoch finde ich 9,99 € für die Originalgröße ein bisschen zu teuer dafür.




Arcaya Eye Lift Ampullen (9,99 €)

Intensiv-Pflege-Ampullen von Arcaya, die der Augenpartie mit innovativem Lifting-Effekt Vitalität, Geschmeidigkeit und Spannkraft schenken.

Es handelt sich um eine 5-Tage-Kur, wobei man die Ampullen aufbricht, die erste Hälfte morgens und die andere Hälfte Abends in die Handflächen gibt und um die Augenpartie verteilt. Empfehlenswert für trockene und anspruchsvolle Haut, jedoch auch bei Augenfältchen und müdem Aussehen. Meine Freundin freut sich schon auf die Anwendung und ist auf das Ergebnis gespannt.



Helene Fischer "That's me" Parfümprobe (3,99 € / 5 ml)

That's Me – der Duft von Helene Fischer ist vor allem eins: sehr persönlich. Im Auftakt trifft zitrisch-erfrischende sizilianische Tangerine auf den süßen Saft sonnengereifter Pfirsiche. Hier spiegeln sich lebendige Frische und Leichtigkeit wider, die langsam mit pinkfarbener Freesie zu den warmen, floralen Noten des Herzens überleiten, in dem sich ein sanfter, floraler Akkord aus Lotusblumen zärtlich mit süßen Rosen vereint. Schließlich entspringt in der Tiefe der Komposition eine Rhapsodie edler Hölzer, exotischer Vanille und Moschus. 

Dies ist die Produktüberraschung der Box, wobei ja alles eine Überraschung eigentlich ist *g* Naja die Alternative dazu wäre eine Lidschattengrundierung von BeYu gewesen. Dennoch hat die Parfümprobe eine schöne Größe, die schon mehrere Anwendungen mitmacht. Leider fehlt ein Zerstäuber, somit ist die Handhabung wieder etwas schlecht. Der Duft ist sehr angenehm. Und alle die, die jetzt dachten es handelt sich um einen sehr süßen Duft liegen mal gleich falsch! Es duftet sehr angenehm dezent und zugleich elegant.


Wie findet ihr die Box? Habt ihr sie auch bekommen?

lg euer,
        Pascal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen